30. Januar, 2019

Pressemappe BAU 2019

INNOPERFORM® stellt neuen Fensterfalzlüfter arimeo auf der BAU 2019 vor Mit arimeo präsentiert INNOPERFORM® Architekten und Planern auf der BAU 2019 in München die neue Generation Fensterfalzlüfter. Die Innovation erweitert den Anwendungsbereich der Lösung Fensterfalzlüfter im Hinblick auf Lüftungskonzepte nach DIN 1946-6. Dabei überzeugt der innovative Fensterfalzlüfter gleich in mehrfacher Hinsicht: Er setzt neue Maßstäbe … „Pressemappe BAU 2019“ weiterlesen

Mehr erfahren...



5. September, 2018

Sortimentsumstellung: arimeo Fensterfalzlüfter noch einfacher und effektiv

Aufgrund steigender Leistungs- und Kundenanforderungen führt die INNOPERFORM® seit Januar 2018 arimeo Fensterfalzlüfter in den Markt ein. Die Akzeptanz seitens unserer Kunden, insbes. Fensterbauer und Architekten, ist immens, sodass die Sortimentsumstellung von REGEL-air® auf arimeo Fensterfalzlüfter schneller als geplant abgeschlossen wurde.

Mehr erfahren...



22. August, 2018

Fensterlüftung im Wandel der Zeit oder Was ist aus der guten alten Fensterlüftung geworden

Lüftungslösungen für Wohngebäude gibt es heute viele. Von den mittlerweile zum Standard gewordenen Fensterfalzlüftern zur Feuchteschutzlüftung bis hin zu aufwändigen Lüftungsanlagen ist auf dem Markt alles vertreten. Genügen einfache Lüftungslösungen noch aus oder muss es immer eine teure Lüftungsanlage sein? Und was muss der Wohnungsnutzer eigentlich bei der normalen Fensterlüftung beachten?

Mehr erfahren...



10. Juni, 2018

Fensterfalzlüfter nachrüsten: Wie Lüftungskonzepte nachträglich realisieren?

Für alle, die teilweise oder vollständig Ihr Haus energetisch sanieren, stellt sich trotz der von der EnEV geforderten dichten Bauweise die Frage nach einem ausreichenden Luftwechsel. Hierfür ist ein Lüftungskonzept Pflicht und doch wird es oft einfach vergessen. Wie kann also ein Lüftungskonzept nachträglich realisiert werden? Und sind arimeo Fensterlüfter für den nachträglichen Einbau die richtige Lösung?

Mehr erfahren...



10. Mai, 2018

Wie mit dem Lüftungskonzept richtig umgehen?

Abstrakte Zahlen helfen dem Fensterbauer und -lieferanten nicht in jedem Fall. Da liegt ein Ergebnis vor, aber noch lange keine Lösung. Denn die Zahlen, die in einem Lüftungskonzept angegeben sind, müssen mit konkreten Produktlösungen umgesetzt werden. Also steht die Frage im Raum, wie geht man mit der objektspezifischen Berechnung des Luftvolumenstroms im Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 richtig um

Mehr erfahren...