Wieder mehr als 1000 Objektberatungen


Lüftungskonzept DIN 1946-6
Unter Federführung von Achim Kockler (re.), und Enrico Mager (li.) hat das Beratungsteam von Innoperform im Jahr 2016 wieder bei über 1000 Objekten durch normative Auslegung der Fensterfalzlüfter unterstützt.

So hat das Expertenteam unter der Leitung von Achim Kockler, geschäftsführender Gesellschafter, und dem Prokuristen Enrico Mager auch im Jahr 2016 wieder über 1000 exklusive Objektberatungen mit normativer Auslegung der Fensterlüfter durchgeführt. Hier werden beispielsweise auch Lösungen mit REGEL-air® Fensterlüftern als Nachströmelemente für Ventilatorsysteme maßgeschneidert angeboten.

Das Ergebnis ist stets die detaillierte Berechnung der Luftvolumina und erforderliche Anzahl von Fensterlüftern für einen Luftaustausch nach den geltenden normativen Vorschriften.

Außerdem: Für die gängigsten Planungsfälle der Querlüftung in Gebäuden stellt INNOPERFORM®, langjähriger Generalvertrieb für REGEL-air® Fensterlüfter, im geschützten Kundenbereich dieser Webseite ein aktuelles Berechnungstool zur Verfügung.