Entwicklungsmitarbeiter der Innoperform hält arimeo Fensterfalzlüfter in den Händen

Online-Lüftungsseminare – jetzt Teilnahme sichern

In 2022 gibt es noch einen Termin für unser Online-Lüftungsseminar für Planer. Das 4-stündige Seminar macht Sie fit im Umgang mit der Lüftungsnorm DIN 1946-6 und dem Einsatz von arimeo Fensterfalzlüftern als Low-Cost-Lösung.

Seit 2020 führen wir regelmäßig Online-Lüftungsseminare durch. Der Teilnehmerkreis zieht sich dabei von Architekten über HLS-Planer und Wohnungsbaugesellschaften bis hin zu Mitarbeitern von montierenden Betrieben. Mit anschaulichen Einspielern und objektbezogenen Beispielberechnungen ist das Seminar sehr informativ und abwechslungsreich.

Die Grundlagen der Wohnungslüftungsnorm

Grundsätzlich gilt: Lüftungsplanung ist im Neubau Pflicht. Nach der Überarbeitung der DIN 1946-6 in 2019 haben Sie die freie Wahl welches Lüftungssystem Sie einplanen wollen: Ventilatorgestützte oder freie Lüftung. Beide Konzepte sorgen für den bauphysikalischen bedeutsamen Mindestfeuchteschutz. Erfahren Sie mehr zu den normativen Anforderungen in unserem Online-Lüftungsseminar.

Melden Sie sich hier kostenlos an.

Mann sitzt am Schreibtisch, mit einem Stapel von Zetteln und wirkt ratlos
Erstellung von Lüftungskonzepten kann Nerven kosten – nicht mit arimeo

Unser kostenloses Berechnungstool

Im Seminar wird ebenfalls unser Berechnungstool angesprochen. Dieses befindet sich in unserem geschützten Kundenbereich auf unserer Website und kann nach vorheriger Anmeldung kostenlos genutzt werden. Es ermöglicht die Auslegung in freier Lüftung Querlüftung nach DIN 1946-6. Im Ergebnis wird Ihnen auf einer A4-Seite aufgezeigt, wie viele bzw. ob Sie arimeo Fensterfalzlüfter in Ihrem Bauvorhaben einsetzen müssen. Hier geht´ s zur unserem geschützten Kundenbereich.

Laptop steht auf einem Schreibtisch
Unser Berechnungstool kostenlos zur Auslegung gemäß DIN 1946-6 nutzen

Unterstützung durch die technischen Berater von INNOPERFORM

Wir würden uns über Ihre Teilnahme am Online-Lüftungsseminar freuen und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Wohnungslüftung zur Verfügung. Falls Ihnen die beiden Seminartermine zeitlich nicht zusagen, Sie aber konkrete Fragen bzw. derzeit ein Bauvorhaben planen, in welchem Fensterfalzlüfter eine sinnvolle Alternative wären – kontaktieren Sie uns bitte. Unsere technischen Mitarbeiter helfen Ihnen / beraten Sie gern.